Link verschicken   Drucken
 

Francke-Volleys I siegreich gegen TSV Halle Süd IV

Eine Woche nach dem Heimsieg über die zweite Mannschaft des TSV Süd stand bereits das nächste Spiel auf heimischen Parkett an. Wieder waren es Spieler des TSV Süd, dieses Mal allerdings die personell geschwächte vierte Mannschaft. Die Franckesche Auswahl konnte in guter Besetzung antreten und wollte sich die nächsten wichtigen Punkte sichern.

Der Spielbeginn gestaltete sich zunächst schwierig. Die Gäste kamen besser ins Spiel und erst zur Mitte des ersten Satzes zeichnete sich eine Wende ab. Mit beherztem Einsatz ging der erste Satz mit 25:18 an den SV. Leider kam der TSV nun noch besser ins Spiel und durch schwache Chancenausnutzung ging der Satz mit nur 14 Gegenpunkten an die Gäste.

Francke kam nun wesentlich besser aus der Satzpause. Die Bälle flogen besser und einige Aufschlagserien setzen eine Trendwende im Spiel: 25:12 lautete der Zählerstand am Ende des dritten Viertels. Den Sieg ließen sich die Franckianer nicht mehr nehmen und sicherten sich mit 25:14 auch den vierten Satz.