Link verschicken   Drucken
 

Starkes Auftaktspiel in der Volleyball-Hobbymixliga

Einige Spielerinnen und Spieler fehlten wegen Krankheit, Verletzung oder Unpässlichkeit. Optimal ist anders. Dennoch gingen die ersten beiden Sätze klar an die zweite Mannschaft der Franckevolleys mit 25:10 und 25:13. Im dritten Satz wurde es nochmal spannend. Beim Stand von 23:23 verletzte sich eine unserer Spielerinnen. 

Mit einer starken Teamleitung setzte sich Francke 2 mit 26:24 am Ende durch und holte sich verdient 3 Punkte. Wir danken dem Team vom Roten Stern 2 für die faire Begegnung und allen Unterstützern für ein gelungenes Spiel.

Danke auch an Coach Mario für seinen Einsatz.

Am Freitag, den 16.11.2018, findet um 20 Uhr unser nächstes Heimspiel in den Franckeschen Stiftungen, Haus 44 statt. Zu Gast haben wir dann die Turnhallenvermisser aus dem Bergmannstrost Klinikum. Wir freuen uns schon auf diese spannende Begegnung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Starkes Auftaktspiel in der Volleyball-Hobbymixliga