Startseite

Yogilates

Donnerstag 20.00 - 21.00 Uhr mit Nele

 

Yogilates kombiniert - wie der Name schon verrät - Elemente aus dem Yoga und Pilates. Dabei werden die Stärken beider Übungsmethoden sinnvoll vereint.

Wir starten und enden jede Stunde mit einer kurzen Meditation, in der du dich mit dir selbst und deinem Körper verbinden kannst. Dazwischen erfolgt der Bewegungsteil mit dehnenden und kräftigenden Elementen. Eine gute Mischung aus Anspannung und Entspannung. Die Bewegungen kommen dabei aus der Körpermitte und erfolgen im Rhythmus des eigenen Atems, wodurch es leichter fällt den Fokus bei sich und im Moment zu behalten.

Durch Yogilates kannst Du Deinen Körper, insbesondere deine Körpermitte, stärken und zu mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit gelangen. Es wirkt gegen Stress und kann als Schmerzprävention dienen, die Körperhaltung verbessern, Muskulatur aufbauen, Leistungsfähigkeit erhöhen und im Allgemeinen zur Entwicklung eines gesunden und ausgeglichenen Körpers beitragen.