Link verschicken   Drucken
 

Orthopädische Erkrankungen

Beim wöchentlichen Training der orthopädischen Rehabilitationssportgruppen werden mittels Einzel- und Gruppenübungen die großen Gelenke mobilisiert und die umliegende Muskulatur gekräftigt. Weitere Inhalte der Stunden sind Lockerungs- und Dehnübungen zur Förderung der körperlichen Entspannung. Dabei steht eine langfristige Verbesserung der Körperhaltung und -Wahrnehmung im Fokus.

Zur Teilnahme ist eine ärztliche Verordnung für Rehabilitationssport im Bereich "orthopädische Erkrankungen" nötig.

 

Mittwoch 11:15-12:00 Uhr
Freitag 15:15-16:00 Uhr

 

 

Die Anmeldung erfolgt über das Sportbüro unter (0345) 2127555 oder Kursort ist das Bewegungshaus der Franckeschen Stiftungen.

Logo_1